# KLUMP Logo
# [Chance B Logo]
# Logo Steirische Behindertenhilfe
# [INTOUCH Logo]

DIE KÜNSTLER

Walter Ritter (1904 - 1986)

zurück

Wie Eichholzer gehörte auch Walter Ritter zu den innovativsten steirischen Künstlern. Nach seinem Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien lebte er einige Jahre als freischaffender Künstler in Wien. 1933 kehrte er nach Graz zurück und wurde Mitglied der progressiven Künstlervereinigung „Grazer Sezession“. Ritter arbeitete wiederholt mit seinem Jugendfreund Eichholzer an Projekten zusammen.


# Walter Ritter

# Walter Ritter Skulptur



Als überzeugter Antifaschist und aus Angst vor den Grazer Nazis

übersiedelte er 1938 vorübergehend nach Berlin. Ab 1940 leistete er seinen Dienst bei der Wehrmacht. Obwohl Ritter an einigen Treffen der Widerstandsgruppe um Eichholzer teilnahm, war er doch nicht aktiv im Widerstand tätig.
1948 wurde er zum Leiter der Meisterklasse für Bildhauerei an der Kunstschule der Stadt Linz bestellt, wo er bis zu seinem Tod blieb.